LEA MARIA

Rasse: Mischling
geboren: 09/2020
Größe: mittelgroß werdend
Wesen: zuckersüß, fröhlich, aktiv, neugierig, mit jedem verträglich, liebenswert
Herkunft: auf der Straße gefunden
Besonderheiten: Welpe im Wachstum, ohne Kniegelenke geboren, nicht operabel, schmerzfrei
Partnerverein: CELO
Aufenthaltsort: Portugal

EU-Heimtierausweis, komplett geimpft, entwurmt, gechipt
Auslagengebühr: 400 EUR

 

Beschreibung

Hin und wieder fragt man sich ja schon, ob hinter den Phänomenen der Natur ein Plan steckt oder ob sie einfach reiner Zufall sind. Unser Herzensmädchen Lea-Marie ist z. B. so ein Fall. Da wird dieses zuckersüße Hundekind, das bis zum Anschlag so voller Lebensfreude und Fröhlichkeit steckt, dass man beim bloßen Betrachten der Fotos bzw. Filmchen sofort selbst gute Laune bekommt, doch tatsächlich ohne Kniegelenke geboren. Und als wäre das nicht schon verrückt genug, lässt sich die kleine Maus davon auch noch weder beeindrucken noch stoppen. Zugegeben, das Heck der hübschen jungen Dame erinnert ein kleines bisschen an ein Wiesel. Aber nur bewegungstechnisch. Denn Lea-Marie “funktioniert” vorne wie hinten wie jeder andere Hund. Sie sollte (wie übrigens auch jeder andere Hund) nicht zu dick werden und wer täglich einen Marathon laufen möchte, der sollte das ohne sie tun. Ob sich nun einem je der Sinn solcher Besonderheiten erschließen wird, bleibt ungewiss. Sicher ist aber, dass einem bei Lea-Maries Anblick das Herz aufgeht. Wenn Ihres jetzt also sperrangelweit offensteht, dann schreiben Sie uns doch eine mail an die info@hope4friends.de oder füllen Sie den Interessentenbogen auf unserer Homepage aus und schenken Sie dieser außergewöhnlichen Zaubermaus ein ganz besonders schönes Zuhause.

Zusätzliche Information
Geburtsjahre

2020

Schulterhöhe

40-50 cm